Heidekreis - Das digitale Familienbegleitbuch


Ambulanter Kinderhospizdienst im -
Kirchenkreis Walsrode

Frau Almuth Eckardt
Brückstraße 7
29664 Walsrode
Kinderhospizdienst

Unser ambulanter Hospizdienst hat auch einen Kinderhospizdienst, der Familien mit unheilbar kranken Kindern unterstützt. Diese Familien werden zu Hause in der vertrauten Umgebung von geschulten Kinderhospizhelferinnen betreut.

Viele Familien versorgen das kranke Kind rund um die Uhr, ein „normaler Tagesablauf" ist nicht mehr möglich. Manchmal zieht sich die Erkrankung über Jahre hin und alle sind am Rand ihrer Kräfte.

Die meiste Zeit – 48 Wochen – im Jahr sind die Familien auf sich allein gestellt, denn das Kinderhospiz darf Familien höchstens vier Wochen im Jahr aufnehmen. Die Eltern wünschen sich darum für ihren Alltag zu Hause Entlastung.

Unser ambulanter Hospizdienst hat extra geschulte Kinderhospizhelferinnen, die ins Haus kommen. Ihr Einsatzbereich umfasst sowohl die Betreuung der kranken Kinder als auch die Beschäftigung mit den Geschwistern. Oft suchen Mütter und Väter aber auch einen einfühlsamen Gesprächspartner, der sie auf dem Weg der Krankheit  begleitet und ihnen beim Abschiednehmen von ihrem Kind zur Seite steht.

Unser Dienst ist für Sie kostenfrei. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen unter Schweigepflicht und bilden sich regelmäßig fort. Wir beraten Sie unabhängig von Konfession oder Nationalität.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:

www.hospiz-walsrode.de

oder rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern:    
Koordinatorin  Almuth Eckardt,  Tel: 05161 989798

 

 
 
 
 
Miteinander-Füreinander

 
 
 
 
Karte
Zum Thema