Heidekreis - Das digitale Familienbegleitbuch


Elterngeld

Heidekreis- Fachgruppe Wirtschaftliche Jugendhilfe
Vogteistr. 19
29683 Bad Fallingbostel
Info

Bundeselterngeld - Bad Fallingbostel

 

Das Bundeselterngeldgesetz ist am 01.Januar 2007 in Kraft getreten. Das Elterngeld wird für die ab dem 01.Januar 2007 geborenen Kinder oder mit dem Ziel der Adoption aufgenommenen Kinder gezahlt.

Anspruch auf Elterngeld haben alle Eltern, die sich Zeit für ihr Neugeborenes nehmen und deshalb auf Einkommen verzichten.

Das Elterngeld wird an Vater und Mutter für maximal 14 Monate gezahlt, beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann höchstens zwölf Monate allein Elterngeld beziehen, zwei weitere Monate sind für den anderen Elternteil reserviert. Weiterhin ist Voraussetzung für den Bezug von Elterngeld für insgesamt 14 Monate, dass bei einem Elternteil für mindestens zwei Monate eine Minderung des Erwerbseinkommens zu verzeichnen ist.

Ersetzt werden grundsätzlich 67 Prozent des wegfallenden bereinigten Nettoeinkommens, maximal 1800,00 Euro im Monat. Das Elterngeld beträgt mindestens 300,00 Euro.

Eine weitere Möglichkeit ist das Elterngeld Plus. Hier können die 12 Monate Basiselterngeld auf bis zu 24 Monate "Elterngeld-Plus" verdoppelt werden (doppelter Zeitraum, halber Betrag).

An wen muss ich mich wenden?

Das Elterngeld muss schriftlich bei der Elterngeld- und Erziehungsgeldstelle der Kommune, in deren Bereich die Eltern ihren Wohnsitz haben, beantragt werden. Hinweise, Erläuterungen und Anträge sind auch auf den Seiten des Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration erhältlich.

Ihre Zuständige Stelle:
Landkreis Heidekreis
Fachgruppe Wirtschaftliche Jugendhilfe
Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel
 
 
WWW: www.heidekreis.de
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag u. Donnerstag: 14.00 - 16.00 Uhr 
 
  Frau Stolte
Telefon: 05162 970 234 
Fax: 05162 970 900234 
E-Mail: m.stolte@heidekreis.de
 
  Frau Thiem

Zuständig für Bundeselterngeld
 
Telefon: 05162 970 411 
Fax: 05162 970 900411 
E-Mail: s.thiem@heidekreis.de
 

 

Karte